Sicherheit bei der SBB: Das Drei-Stufen-Sicherheitskonzept.

Prävention ist nur eines von drei wichtigen Instrumenten, mit denen die öffentliche Sicherheit in Zügen und Bahnhöfen gewährleistet werden soll. RailFair steht für Prävention. Die Abschreckung (Dissuasion) wird durch uniformierte Präsenz (z.B. Zugpersonal) sowie über ein Videoüberwachungssystem sichergestellt. Zudem sorgt die Transportpolizei zusammen mit den zuständigen Polizeibehörden für repressives Eingreifen (Repression).

Das Programm RailFair

Präventionskampagne: Gemeinsam gegen Taschendiebe.

Taschendiebe lieben Menschenmengen. Sie treten in der Regel als Team auf. In Bahnhöfen, Zügen und Flughäfen finden Taschendiebe ideale Bedingungen, um mit einem raschen Griff in die Tasche anderer schnell an Geld oder an Wertsachen zu gelangen.

Broschüre: Wir wollen, dass Sie sicher reisen